Die Online-Studiengänge der Hamburger Fern-Hochschule:

Wirtschaftsrecht online

Wer heute eine juristisch-betriebswirtschaftliche Doppel- qualifikation vorweisen kann, ist in vielen Bereichen der Wirtschaft sehr gefragt – die Einsatzgebiete sind vielfältig: Wirtschaftsjuristen arbeiten als Mediator, Unternehmensberater, Insolvenzverwalter, in Personal- oder Rechtsabteilungen. Sie sind immer dann gefragt, wenn Wirtschaft und Recht zusammentreffen, wenn betriebswirtschaftliche und juristische Qualifikationen erforderlich und Grundlage von Entscheidungen sind.

Das Studienangebot der Hamburger Fern-Hochschule ist besonders auf den juristischen Schwerpunkt ausgerichtet. Alle Studieninhalte, wie Vorlesungen, Übungen, Diskussionen, Probeklausuren, Termine und Informationen zum Studienfortschritt sind immer und überall vom Internet aus abrufbar – rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche.

Wirtschaftsrecht Bachelor (LL.B.)

Der erste Online-Studiengang an der Hamburger Fern-Hochschule ist Wirtschaftsrecht mit dem Abschluss Bachelor of Laws (LL.B.).

Wirtschaftsrecht Master (LL.M.)

Der Online-Studiengang wurde im Februar 2013 mit Auszeichnung akkreditiert und startete am 1. Juni 2013.

 

 

 

Weitere Online-Studiengänge sind bereits in Planung.

 

 

Das Online-Institut

Die Hamburger Fern-Hochschule bietet Studiengänge als Online-Studium an. Studieren Sie Wirtschaftsrecht im Bachelor (LL.B.) und im Master (LL.M.) online.

 


Infoline: 040 350 94-350 (Mo.-Do. 8:00-18:00 Uhr und Fr. 8:00 - 17:00 Uhr)